BERUFSWAHL-SIEGEL MV

Eine Initiative der Sozialpartner, Vereinigung der Unternehmensverbände für Mecklenburg-Vorpommern e.V. und DGB Nord, gemeinsam mit den Industrie- und Handelskammern, der Handwerkskammer Schwerin und den Agenturen für Arbeit in Mecklenburg-Vorpommern.

BERUFSWAHL-SIEGEL MV auf dem Schulkongress des Landes

Am 19.10.2019 fand in Rostock der diesjährige Schulkongress, ausgerichtet vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur M-V statt. Der Kongress stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der Beruflichen Orientierung.

Rund 250 Teilnehmer informierten sich im Audimax an der Rostocker Universität über die aktuellen Erkenntnisse der Berufswahlforschung und deren Bezüge auf unser Bundesland. In einer Podiumsdiskussion diskutierten VertreterInnen der Sozialpartner (DGB nord und Vereinigung der Unternehmensverbände MV), der Bundesagentur für Arbeit und SchulleiterInnen die derzeitige Situation der Beruflichen Orientierung an den Schulen im Land. In einem Gallery Walk zeigten externe Akteure ihre Angebote rund um das Thema Berufliche Orientierung. Das BERUFSWAHL-SIEGEL präsentierte sich mit einem „Kinoraum“ indem es neben aktuellen Informationen zum SIEGEL den neuen Imagefilm zu sehen gab und natürlich, wie im richtigen Kino mit Popcorn! Im Workshop „Vor Ankommen wird gewarnt“ Berufliche Orientierung - Qualität im Team! diskutierten Dr. Peggy Nikelski und Jörg Friese Möglichkeiten der Teamarbeit mit den Teilnehmern und skizzierten deren Notwendigkeit zum Gelingen der Beruflichen Orientierung an Schule.

Bildungsministerin Bettina Martin informiert sich am Stand des BERUFSWAHL-SIEGELs über die Aktivitäten im Projekt.

Das "neue Gesicht" im BERUFSWAHL-SIEGEL Team - Hanka Stegemann. Gemeinsam mit Jörg Friese auf dem Schulkongress 2019.

Berufliche Orientierung: Ausgezeichnet. Mit SIEGEL!