Berufswahl-SIEGEL MV

Eine Initiative der Sozialpartner, Vereinigung der Unternehmensverbände für Mecklenburg-Vorpommern e.V. und DGB Nord, gemeinsam mit den Industrie- und Handelskammern, der Handwerkskammer Schwerin und den Agenturen für Arbeit in Mecklenburg-Vorpommern.

Arbeitshilfen

BO/StO-Konzept

Mit der seit August 2017 in Kraft getretenen Verwaltungsvorschrift zur Berufs- und Studienorientierung an allgemein bildenden und beruflichen Schulen des Landes Mecklenburg-Vorpommern, des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur M-V (vom 17.01.2017) werden erstmalig verbindliche Mindestanforderungen an BO/StO-Konzepte formuliert.

In unseren Beispielen finden Sie zu Ihrer Orientierung:

  • Kernziele zur BO/StO nach Jahrgangsstufen für Regionale Schulen; Gymnasien und Förderschulen
    (Quelle: BERUFSWAHL-SIEGEL MV)

  • Eine Struktur für ein BO/StO-Konzept
    (Quelle: AG BO/StO-Konzept: BWS; IQ M-V; Uni Rostock)

Dateien:

Praktikum

  • Fähigkeitsprofil (Kompetenznachweis für Schülerinnen und Schüler)
    (Quelle: BernsteinSchule Ribnitz-Damgarten)

Dateien:

fachübergreifendes Arbeiten

  • Systematisierungsmöglichkeit für Teamarbeit und fächerübergreifendes Arbeiten
    (Quelle: Regionale Schule Prof. Gustav Pflugradt Niepars)

Dateien:

Statistik

  • Verbleibsanalyse der Schülerinnen und Schüler in der Schulabgangsklasse
    (Quelle: Krusensternschule Rostock)

Dateien:

Termine

« Dezember 2017 »
MoDiMiDoFrSaSo
27282930123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Berufsorientierung: Ausgezeichnet. Mit SIEGEL!